Vorschläge Forum u. clanbezogene Themen

    Bewerbe dich noch heute mündlich auf unserem Teamspeak-Server (Ts.SleeplessGaming.de)

    • Vorschläge Forum u. clanbezogene Themen

      Servus zusammen,

      ich bin der Steve und erst seit 1-3 Tagen Trial-Miglied bei euch. In dieser kurzen Zeit ist mir schon einiges aufgefallen,
      was ich unbedingt mal ansprechen sollte.


      Erstens wollte ich das Bewerbungs-/Einführungsgespräch ansprechen.


      Bei meinem Gespräch wurde von der Arbeit aus geführt und demnach einige Sachen, die er sagen sollte/wollte vergessen.
      Ebenso lief das Gespräch sehr lange, da er sich jedesmal, wegen Kunden, muten musste.
      Das Gespräch sollte "eigentlich" flüßig über die Bühne gehen. Ich möchte keineswsegs den Moderator angreifen.
      Es soll lediglich ein Verbeserungsvorschlag sein.


      Forum Themen "Vorschläge" sowie "Regelwerk"


      Alle wichtigen Themen, wie oben erwähnt, sollten eigentlich im Forum als erstes stehen.
      Bzw. oben einen eigenen Bereich haben, da diese wichtig für eure Mitglieder , sowie für das Admin-Team, sind.
      Ich selber habe 2-3min suchen müssen um das Topic Vorschläge zu finden.
      Es wäre schön, wenn da doch eine bessere Strukturierung folgt.


      Als Trial "Meinungen" von vollwertigen Mitgliedern erhalten


      Ich selber war schon in diversen Clan's o. Comm's als stellv. Leitung, Admin., oder als Mod/Coach und kann
      durch diese Erfahrungen sagen, dass Meinungen von anderen zu sammeln, doch eher irrelevant für eine Aufnahme
      sind.

      Als Bsp.: Ich habe eine Gruppe Freunde bei euch und bin persönlich doch eher ein Arsch und passe nicht in euer System.
      Durch diese besagten Freunde erhalte ich dennoch positive Meinungen und werde ein vollwertiges Mitglied.

      Bsp. 2: Ich bin eher ruhig und habe Schichtarbeit. Kann sogesehen nur an bestimmten Zeiten ON kommen, wenn viele
      Arbeiten sind oder Schule haben. Kann auf längerem Zeitraum nicht genug oder garkeine Meinungen holen und
      werde im schlimmsten Fall kein Mitglied oder die Zeit wird verlängert.

      Also meine Persönliche Meinung demnach ist, dass die "Meinungen" sammeln, garkein bezug darauf haben, ob ein User
      Mitglied werden kann oder nicht. Eine einfache 2 Wochen Probezeit sollte ausreichen, ob sich derjenige sich hier anpassen
      kann und ein freundliches Verhalten zeigt.
      Ebenso schreckt diese Art von Aufnahme vielen Usern ab und Ihr werdet demnach weitere Probleme im Thema "Membersuche"
      haben.



      ____

      Jetzt ein Thema was nicht wirklich als Kritik oder Verbesserungsvorschlag gilt.

      Nämlich sehe ich , dass Ihr noch keinen Coachbereich habt. Ich habe 3 Jahre Coaching Erfahrung
      und war auch schon Headcoach. Sollte sich da irgendwas mal ergeben oder in Planung sein, kann
      sich gerne der Admin, der dafür zuständig ist, sich bei mir melden oder ich bei Ihm :)

      ------



      Also zum Abschluss bedanke ich mich an allen, die sich diesen Beitrag durchlesen und eventuell doch
      sich an das Thema beteiligen. Ebenso würde ich mich freuen, wenn diese Kritikpunkte doch umgesetzt werden.
      Kommt jedem zu Gute. <3 :thumbup:

      Mfg.
      CroX / Steve
    • EDIT:

      Noch einen kleinen Punkt zum Einführungsgespräch:

      Ebenso wäre es besser, wenn dem User das komplette Gespräch nicht als Powerpoint geschickt und danach vom Moderator
      abgelesen wird. Diese Mühe könnte man sich sparen, da der User das ja selber lesen könnte. Die Powerpoint sollte eher als
      Hilfe für den Moderator dienen und nicht dem User vorliegen
    • Da ich durchaus ein Freund davon bin, seine Meinung und Kritik öffentlich mitteilen zu dürfen, habe ich diesen Thread eben wiederhergestellt und werde nun, einmal für alle, welche diese Punkte gegebenenfalls teilen, auf diese eingehen und Stellung beziehen. Denn einem jeden Mitglied unseres Clans sollte klar sein, dass sich niemand mit seiner Kritik zurückhalten muss, solange diese respektvoll und konstruktiv mitgeteilt wird. Kommen wir also zum Eingemachten.

      Punkt 1 - Das Bewerbungsgespräch:
      Bei diesem Punkt kann ich nur sagen, dass die ganze Sache etwas unpraktisch gelaufen ist. Es ist keineswegs gängig oder von uns gewollt,
      dass Bewerbungsgespräche während der Arbeitszeit stattfinden. Allerdings kann es, auch außerhalb der Arbeitszeit, immer mal passieren,
      dass private Geschehnisse dafür sorgen, dass das Bewerbungsgespräch kurzzeitig unterbrochen werden muss. Natürlich sollte dies nicht
      am laufenden Band passieren, allerdings sollte man hier auch mit Verständnis an die Situation herantreten. Wir dürfen nicht vergessen, dass
      die Mitgliedschaft im Management des Clans auf einer freiwilligen Basis passiert. Wir befinden uns in einem Gaming-Clan und nicht in einem
      Unternehmen, in welchem die Personen finanziell vergütet werden. Ich verstehe den Kritikpunkt, finde es allerdings etwas unbedacht von deiner
      Person, trotz dessen, dass sich der Moderator, obwohl es nicht seinem Aufgabengebiet entspricht, sogar während seiner Arbeitszeit die Zeit für
      dich genommen hat, Kritik an einem Vorfall zu üben, welcher weder dem Normalfall entspricht, noch besonders negativ auszulegen ist.

      Punkt 2 - Wichtige Themen im Forum:
      Ich bin bereits lange Zeit vor diesem Thread auf den gleichen Standpunkt gekommen. Somit wurden diese Änderungen bereits umgesetzt und ich
      muss nicht weiter auf den Kritikpunkt eingehen, danke trotzdem.

      Punkt 3 - Meinungen während der Trial-Zeit:
      Zu diesem Punkt muss ich dir leider eine ganze Menge erzählen. Zu aller erst spricht es nicht gerade für dich, dass du im zarten Alter von 22 Jahren
      schon als stellvertretener Leiter, Administrator oder ähnliches aktiv gewesen bist. Dieser Punkt spricht entweder dafür, dass du jemand bist, der
      seinen Clan öfter wechselt als andere Leute ihre Unterwäsche oder aber die Clans nicht wirklich eine lange Lebenszeit zu verzeichnen hatten. Somit
      würde ich nicht meinen, dass du, hinsichtlich dessen, eine besondere Qualifikation vorweisen kannst. Aber lassen wir diesen Punkt einfach außer Acht
      und konzentrieren uns auf deine Argumente. Bevor ich jedoch auf deine Beispiele eingehe, möchte ich dir sagen, dass der Clan seit der Gründung schon
      verschiedene Systematiken der Trial-Zeit durchlaufen hat. Unsere aktuelle Trial-Zeit-Systematik ist aus Erfahrungen und Überlegungen entstanden und
      funktioniert einwandfrei, was sich bereits des Öfteren bewehrt hat. Aber nun zu deinen Beispielen.

      Beispiel 1: Auch wenn eine Gruppe deiner Freunde als vollwertige Mitglieder unseres Clans gezählt werden, so heißt das noch lange nicht, dass deine
      Übernahme als eben solcher gewährleistet ist. Du musst stets 10% der aktuellen Memberschaft von dir überzeugen, was schonmal heißen würde, dass
      du genug deiner Freunde in unserem Clan haben musst. Selbst wenn wir von dem Punkt ausgehen, dass genügend deiner Freunde Mitglied in unserem
      Clan sind, so gibt es auch noch die negativen Stimmen, von welchen du maximal zwei Stück sammeln darfst, ohne ein vorzeitiges Ende deiner Trial-Zeit
      heraufzubeschwören. Bei der dritten negativen Stimme wird deine Trial-Zeit abgebrochen und du wirst des Clans verwiesen. Somit liegst du mit deinem
      Beispiel gänzlich falsch.

      Beispiel 2: Ich kann verstehen, dass sich manche Menschen Sorgen über diesen Punkt machen, allerdings kann ich dir auch hier den Wind aus den Segeln
      holen. Zu aller erst ist es wichtig zu erwähnen, dass jeder Trial-Member nach seinem Charakter und seiner Aktivität bewertet wird. Passt du charakteristisch
      nicht in den Clan, wirst du nicht übernommen - Bist du allgemein zu selten da, wirst du nicht übernommen. Du musst diesem Clan also einen Mehrwert bieten,
      uns beweisen, dass du in unsere Reihen passt. Wenn du in der Schicht arbeitest, kannst du in deiner freien Zeit trotzdem auf unseren Teamspeak-Server connecten
      und verschiedene Mitglieder antreffen. Natürlich sind beispielsweise Morgens nicht so viele Mitglieder online wie zu den Schwungzeiten, allerdings triffst du dennoch
      verschiedene Mitglieder an und innerhalb von 14 tagen können trotzdem genügend Stimmen gesammelt werden. Kommen wir nun aber zum Punkt der Charakteristik.
      Du bist eher ruhig ist eine Aussage, die viel Interpretationsfreiraum lässt. Solange du nett und sympathisch eingestellt bist, ist es egal, ob du viel oder weniger redest,
      solange man dich überhaupt mitbekommt. Wenn du komplett nichts von dir gibst, kann man dich charakteristisch auch nicht beurteilen, da man nichts von dir mitbekommt.

      Somit haben die Meinungen unserer Mitglieder sehr wohl Bezug darauf, ob eine Person in unseren Clan passt oder nicht. Natürlich könnten wir es, so wie es dein Vorschlag
      ist, auch wieder wie früher machen, die Trial-Member durchlaufen ihre Trial-Zeit und am Ende setzt sich ein Mitglied des Managements hin und entscheidet über die Zukunft.
      Allerdings kommen wir hier zu einigen Punkten, die du nicht bedacht hast.
      A: Kein Mitglied des Managements ist rund um die Uhr da und kann sich somit nicht immer Meinungen zu jedem Trial-Member bilden.
      B: Die Systematik, dass ein jedes Mitglied des Clans über ein gleiches Stimmrecht verfügt, sorgt dafür, dass der Clan demokratisch anwächst und jeder mitbestimmen kann
      C: Das System sorgt dafür, dass wir uns ein viel besseres Bild über unsere Trial-Member machen können, da wir verschiedene Resonanzen der Memberschaft mitbekommen

      Punkt 4 - Das Schlusswort:
      Abschließend kann ich dir sagen, dass ich meine Entscheidungen stets mit Bedacht treffe, gerade hinsichtlich des Clans, da mir viel an diesem und dessen Mitgliedern liegt.
      Ich betrachte Probleme von verschiedenen Standpunkten aus, ziehe verschiedene mögliche Eventualitäten in meine Entscheidungen mit ein und höre mir auch die Meinungen
      anderer an, sollte ich mal nicht weiter wissen. Ich möchte keineswegs sagen, dass ich nicht auch mal Fehler mache, ich bin auch nur ein Mensch. Ebenso möchte ich behaupten,
      dass die Struktur des Clans perfekt ist, nicht grundlos setze ich mich immer wieder damit auseinander, diese weiter zu optimieren. Allerdings muss ich dir leider sagen, dass deine
      Kritik weder Hand noch Fuß hatte. Deine Aussagen waren voller Halbwissen und argumentativ überzeugen könntest du ebenso wenig. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß bei
      deinen nächsten Clans und möchte mich dennoch für den Versuch der Kritik bedanken.


      Mit freundlichen Grüßen,
      Danyu - Clanleiter

      - BEWERBE DICH NOCH HEUTE MÜNDLICH AUF UNSEREM TEAMSPEAK-SERVER UND WERDE MITGLIED -