Wie man auf custom MW2 Server spielen kann

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Im Falle einer nicht erhaltenen Bestätigungsmail bitte unter ts.sleeplessgaming.de an den Support wenden.

    • Wie man auf custom MW2 Server spielen kann

      Was ist IW4x?

      IW4x ist ein alternativer Spieledienst für Call of Duty: Modern Warfare 2 mit Mod Support.
      Durch die Installation dieses custom Launchers bekommt man einen Serverbrowser, besseren Anti-Cheat als das Hauptspiel, einen FOV-Changer, neue gemoddete Waffen, Maps und Spielmodis, wie z.B. Zombi-Mode, Prop-Hunt oder Gungame/Wettrüsten.
      Um diesen Dienst nutzen zu können brauch man theoretisch nicht mal das eigentliche Spiel und muss sich auch nirgendswo anmelden.

      Wie installiert man IW4x?

      Dazu lädt man den installer_legacy.exe runter und führt diesen aus.
      In diesem Programm stellt man den Pfad zum MW2 Ordner ein/wohin MW2 installiert werden sollen.
      Danach führt man die extrahierte installer.bat Datei aus und kann dort nun anpassen, ob man MW2 mit DLCs herunterlädt oder nur die spezifischen Dateien für IW4x.

      Zum Starten führt man die IW4x.exe aus, gibt einen Nickname ein und kann dann unter Quartiere/Barracks mit dem Knopf "Unlock Stats" sich auf MaxLVL freischalten, wodurch man alle Waffen hat und alle Klassen anpassen kann.

      Bei Fragen zum Installationsprozess könnt ihr mich gerne auf Whatsapp/Steam anschreiben.

      Der offizielle Guide auf Englisch

      Bisschen Gameplay vom Gungame Mode: