Angepinnt SleeplessGaming: Regelwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Im Falle einer nicht erhaltenen Bestätigungsmail bitte unter ts.sleeplessgaming.de an den Support wenden.

  • SleeplessGaming: Regelwerk


    Hier findest du das offizielle Regelwerk des Clans SleeplessGaming.


    - Absatz 1 / Allgemeine Regelungen -


    §1 - Mindestalter: Jedes Mitglied muss das 16. Lebensjahr absolviert haben
    -> Anhang: Sollte ein Verstoß erst im Nachhinein auffallen, hat das
    betroffene Mitglied mit einem sofortigen Uninvite zu rechnen.


    §2 - Die Trialzeit: Jeder Member hat eine 7-tägige Probephase zu absolvieren
    -> Anhang: Rundum Einschätzung des Trials seitens des Clans mit den
    Schwerpunkten: Aktivität, Charakteristik und Integration.


    §3 - Das Clantag: Das Tragen unseres Clantags ist für jeden Member Pflicht
    -> Anhang: Pflicht besteht ausschließlich in unseren Games.


    §4 - Der Avatar: Unser Clanavatar ist von jedem Member freiwillig zu setzen
    -> Anhang: Zwar freiwillig zu nutzen, bringt jedoch gewisse Vorteile
    in unserem Member-Rang System mit sich.


    §5 - Aktivität im Clangeschehen: Die Aktivität im Forum und Teamspeak ist Pflicht
    -> Anhang: Jeder Member muss sich mit einbringen und stets auf dem neusten
    Stand sein. Alle zwei bis drei Tage ist hierbei der Idealfall.


    §6 - Inaktivität: Im Falle einer Inaktivität muss sich jeder Member abmelden
    -> Anhang: Ab dem siebten Tag der Inaktivität heißt es sich selbstständig
    im dafür vorgesehenen Forenbereich abzumelden. Ausnahme: Ehrenmember.


    §7 - Verhalten: Es ist jedem Member mit Respekt gegenüber zu treten
    -> Anhang: Beleidigungen, Diskriminierung und jede andere Art von nicht
    akzeptablem Verhalten wird in jedem Fall administrativ geahndet.


    §8 - Streitigkeiten: Im Falle einer Streitigkeit heißt es sich an die Administration zu wenden
    -> Anhang: Im Fall einer Uneinigkeit liegt das Entscheidungsrecht bei dem Administrator.
    Weitere Beleidigungen oder Provokationen, ob im Forum oder Teamspeak, werden geahndet.


    §9 - Lücken im Regelwerk: Das Ausnutzen von Lücken im Regelwerk ist verboten
    -> Anhang: Das nachweisliche Ausnutzen von Lücken im Regelwerk wird
    unverzüglich von der Administration geahndet.


    §10 - Nutzung von Hacks: Die nachweisliche Nutzung von Hacks ist absolut verboten
    -> Anhang: Zieht in jedem Falle einen sofortigen Uninvite des Mitglieds nach sich.


    §11 - Mitgliedschaften: Die parallele Mitgliedschaft in anderen Gamingclans und Teams ist untersagt
    -> Anhang: Betroffen sind ausschließlich (Multigaming-) Clans und Teams, welche in unseren
    Games vertreten sind. Bei Verstoß erfolgt der direkte Uninvite des betroffenen Mitglieds.


    §12 - Repräsentation: Der Clan ist stets im bestmöglichen Maß zu repräsentieren
    -> Anhang: Beleidigungen, Extremismus und ethnische Anfeindungen sind
    stets auf den kompletten Clan zurückzuführen. Bei Verstoß erfolgt die
    direkte Sanktion des betroffenen Mitglieds.


    §13 - Namensnutzung: Steam- und Nutzernamen müssen stets miteinander in Verbindung stehen
    -> Anhang: Clannamen sind die Namen des Members in unserem Forum und Teamspeak.
    Beispiel: Clanname: Officialdoék = Steamname: Officialdoék oder Officialdoék Irgendwas.


    §14 - Namensänderung: Eine Abänderung des Nicknames muss beantragt werden
    -> Anhang: Dient der Übersicht und wird, im Falle eines ernst zunehmenden
    Namensvorschlag des Mitglieds, ohne weiteres stattgegeben.


    §15 - Hetztirade: Das Hetzen gegen Member, Entscheidungen und Regeln ist streng verboten
    -> Anhang: Das mutmaßliche Hetzen gegen andere Mitglieder, administrative
    Entscheidungen oder Regeln des Clans wird in jedem Fall administrativ geahndet.


    §16 - Administration: Die Administration ist stets zu respektieren und den Anweisungen Folge zu leisten
    -> Anhang: Anweisungen seitens der Administration müssen stets befolgt werden. Außerdem ist ein
    gewisses Maß an Respekt gegenüber administrativen Vertretern jeglicher Art einzuhalten.


    §17 - Gruppenbildung: Gruppenbildung im Clan ist vorzubeugen und verboten
    -> Anhang: Als Gruppenbildung ist es erst dann zu werten, wenn sich mehrere
    Member des Clans über längere Zeit vom Rest des Clans abgrenzen.

    §18 - Beschwerden: Beschwerden sind nur zu relevanten Anlässen einzureichen
    -> Anhang: Das Beschwerde-System darf nicht zur Diskriminierung eines Members
    ausgenutzt werden. Jede Beschwerde muss samt einer umfassenden Schilderung
    via Privatnachricht an einen Supporter / Administrator / Leader gesendet werden.


    §19 - Ragequit: Das wiederholte verlassen eines Spiels aufgrund fehlender Selbstkontrolle ist verboten
    -> Anhang: Ein Member, welcher aufgrund von fehlender Kontrolle über seinen Gemütszustand,
    wiederholt ein Ranked-Game verlässt und andere Member im Stich lässt, hat mit einer Sanktion zu rechnen.


    §20 - Spielbehinderung: Die nachweislich mutmaßliche Behinderung eines Spiels ist strengstens untersagt
    -> Anhang: Unter einer nachweislich mutmaßlichen Spielbehinderung versteht man Handlungen wie
    beispielsweise den absichtlichen Beschuss von anderen Team-Mitgliedern, ob Clan oder nicht.


    §21 - Esport-Teams: Die Team-Mitglieder werden von den jeweilig Betroffenen festgelegt
    -> Anhang: Die Konstellation der Esport-Teams wird in Zusammenarbeit der Administration
    mit den bereits vorhandenen Team-Mitgliedern besprochen und festgelegt.


    §22 - Inoffizielle Clangruppen: Das Erstellen inoffizieller Clangruppen ist strengstens untersagt
    -> Anhang: Im Zuge der Erstellung einer nicht gestatten Gruppe zur Repräsentation des Clans,
    beispielsweise auf Steam, hat der Ersteller mit sofortiger Sanktion zu rechnen.


    §23 - Änderungsklausel: Der Clanleitung ist das Recht vorbehalten die Regeln bei Bedarf zu ändern
    -> Anhang: Eine Abänderung der Regel erfolgt lediglich im Ausnahmefall der Notwendigkeit.
    Es wird keine Regeländerung zur Diskriminierung einzelner Mitglieder stattfinden.


    - Absatz 2 / Teamspeak Regelungen -


    §1 - Teamspeak Aktivität: Es gilt auf eine gewisse Aktivität im Teamspeak zu achten
    -> Anhang: Zwar ist kein Member dazu verpflichtet, sich jeden Tag im Teamspeak
    aufzuhalten, es sollte jedoch auf eine gewisse Grundaktivität geachtet werden.


    §2 - Equipment: Ein funktionsfähiges Headset und Mikrofon ist absolute Pflicht
    -> Anhang: Am Besitz des Teamspeak Software sowie funktionsfähigem
    Equipment zum Sprachaustausch kommt bei uns niemand vorbei.


    §3 - Channelwahl: Es ist stets auf die richtige Channelwahl im Teamspeak zu achten
    -> Anhang: Um nicht nur für Ordnung sondern auch Übersicht auf unserem
    Teamspeak-Server zu sorgen ist stets die richtige Channelwahl zu beachten.


    §4 - Soundsoftware: Soundbot / Soundboard sind in angemessener Lautstärke zu genießen
    -> Anhang: Jedes Soundbot nutzende Mitglied des Clans hat stets zu beachten, dass die
    Wiedergabe der abgespielten Audios in einer annehmbaren Lautstärke passiert.


    §5 - Teamspeak-Rechte: Das negative Ausnutzen der Teamspeak-Rechte ist verboten
    -> Anhang: Das Moven, Anstupsen, Kicken und Bannen anderer Mitglieder
    zur Belästigung oder zur Belustigung ist verboten.


    §6 - Mute-Funktion: Das Muten anderer Member des Clans ist verboten
    -> Anhang: Als gemutet gilt ein Member dann, wenn er von einem
    anderen Mitglied über die Mute-Funktion des Teamspeaks
    stumm geschalten wird.

    §7 - Teamspeak Name: Der Teamspeak Name ist die Zusammensetzung des Nick- und Vornamens
    -> Anhang: Ein jeder Member hat sich im Teamspeak insofern zu benennen,
    dass sowohl sein Nick- als auch sein Vorname klar erkennbar ist.


    §8 - Team-Channel: Das Aufhalten im Team-Channel ist mit Voraussetzungen verbunden
    -> Anhang: Das Aufhalten in einem der für die Esport-Teams vorgesehenen Channel im
    Teamspeak ist nur in Verbindung mit einer Trainings-Instanz oder aber einem offiziellen
    Spiel gestattet. Rankeds zählen nicht unter diesen Voraussetzungen.


    - Absatz 3 / Foren Regelungen -


    §1 - Foren-Account: Ein vollständiger Foren-Account ist für jeden Member Pflicht
    -> Anhang: der vollständige Foren-Account besteht aus dem Nickname,
    dem Avatar, dem Geschlecht und dem Alter des Members.


    §2 - Foren-Pflicht: Eine gewisse Aktivität in unserem Forum ist für jeden Member Pflicht
    -> Anhang: Mit der Aktivität ist das bloße Hereinschauen in unser Forum gemeint.
    Das Erstellen oder Kommentieren von Beiträgen zählt nicht als Pflicht.


    §3 - Ein-Wort-Beiträge: Es ist auf eine gewisse Länge der Beiträge / Antworten zu achten
    -> Anhang: Beiträge, welche aus nur einem Wort bestehen, sind komplett zu unterlassen.
    Diese werden in jedem Fall als Spam gewertet und umgehend gelöscht.


    §4 - Beitrags Push: Zwischen dem Pushen besteht eine 24-stündige Ablauffrist
    -> Anhang: Beitrags-Push findet zur Vorrantreibung von Eigenwerbung statt.
    Eine Missachtung der Frist wird in jedem Fall als Spam gewertet und geahndet.


    §5 - Themenfremde Beiträge:
    Das Thema des Beitrags ist stets einzuhalten
    -> Anhang: Abweichungen vom eigentlichen Thema des Ausgangs-Threads
    wird in jedem Fall als Spam gewertet und geahndet.


    §6 - Doppelbeiträge: Das Erstellen zweier Antworten hintereinander ist verboten
    -> Anhang: Unter dem Begriff "Doppelbeträge" ist das Erstellen zweier Antworten
    zur selben Thematik hintereinander gemeint.


    §7 - Trollbeiträge: Es sind stets nur ernst gemeinte Threads zu verfassen
    -> Anhang: Als Trollbeitrag wird ein Beitrag dann gewertet, wenn er keinen
    tieferen Sinn verfolgt oder aber darlegt.


    §8 - Provokante Beiträge: Bewusste Provokationen sind stets zu unterlassen
    -> Anhang: Als bewusste Provokation wird ein Beitrag dann gewertet, wenn
    er wissentlich böswillige oder aber auf andere reizbare Inhalte beinhaltet.


    §9 - Unangemessene Inhalte: Das Verbreiten von unangemessenen Inhalten ist verboten
    -> Anhang: Das Verbreiten von rechtsextremen oder pornografischen Inhalten
    ist strengstens untersagt und wird umgehend geahndet.


    §10 - Bereichsregeln: Die Bereichsregeln eines jeden Unterforums sind einzuhalten
    -> Anhang: Eine Missachtung der Bereichsregeln wird als Spam gewertet.



    Das Sanktions System
    = Kein Vergehen möglich [Keine Missachtung und somit keine Sanktion möglich]

    = Niedriges Vergehen [Bei Missachtung erfolgt eine mündliche Verwarnung]

    = Mittleres Vergehen [Bei Missachtung erfolgt eine schriftliche Verwarnung]

    = Schweres Vergehen [Bei Missachtung erfolgt der sofortige Uninvite]

    = Steigerbares Vergehen [Bei Missachtung steigert sich die Sanktion nach Häufigkeit pro Schweregrad]






    ---------------------------------------------------------- Officialdoék on Twitch ---------------------------------------------------------